lifeSandrasen: Lebensraum

Leben im Trockenrasen

Der Lebensraum Trockenrasen zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren aus. So verwandeln sich die Flächen im Sommer in buntblühende Blumenteppiche, in denen sich Insekten, Amphipien und Vögel sehr wohl fühlen. Auf den trockenen, nährstoffarmen Sand- und Kiesböden gedeihen jedoch nur spezielle Arten, die an ein Leben in Wasserknappheit bestens angepasst sind.

blühender Trockenrasen im Sommer
Bunt-blühender Trockenrasen im Sommer.

Das Projekt LIFE Trockenrasen

Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg realisiert gemeinsam mit dem Botanischen Garten der Universität Potsdam und der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe von 2019 bis 2026 das Projekt "LIFE Trockenrasen". Mit dem Projekt werden wertvolle Trockenlebensräume im Land Brandenburg geschützt, erhalten und wiederhergestellt.

Ansprechpartner:
Dr. Holger Rößling (Projektleitung)
E-Mail schreiben

Nach oben